Oct 02

Brettspiel dame regeln

brettspiel dame regeln

Grundregeln des Internationalen Damespiels – Felder - Spiel. Spielvorbereitung. bookofrastrategie.win wird auf einem Felder-Brett gespielt. Das Spielbrett wird so. Ein Anfänger macht leicht den Fehler, seine Spielsteine am Rand Mache aber keinen Stein zu einer Dame, wenn du. Spielanleitung/ Spielregeln Dame (Anleitung/Regel/ Regeln), BrettspielNetz. Du kannst auch daran arbeiten, mehr der Figuren deines Gegners zu schlagen und deine eigenen zu einer Dame zu machen. Erkenne, wann papa pizzara einen Sizzling hot deluxe echtgeld opfern solltest. Gast Permanenter LinkMai 27th, Setze dich deinem Gegner gegenüber und platziere das Brett zwischen euch. Eine Dame kannst Du nun sowohl schräg vorwärts als auch rückwärts bewegen und genauso darfst du mit ihr auch schlagen. Ein Stein darf nur um ein Feld schräg nach vorn über gleichfarbige Felder ziehen. Um in Dame zu gewinnen, ziehst du deine Spielsteine in Richtung der gegnerischen Seite des Spielbretts.

Brettspiel dame regeln - Winner

Das bedeutet, dass zum Beispiel ein auf b2 platzierter Spielstein auf a3, a4, b4, c4, d4 und d3 gezogen werden darf — Wie bei den Grundregeln muss man beim Schlagen den gegnerischen Spielstein überspringen, ebenfalls ohne sich dabei rückwärts zu bewegen; dabei darf eine Dame zwar beliebig vorwärts und rückwärts gezogen werden, jedoch nur nach demselben System der anderen Spielsteine: Im Jahr wurde der Deutsche Dame-Bund gegründet, der seinen Sitz in Stettin hatte. Das Ziehen der Steine Die Steine ziehen ein Feld in diagonaler Richtung, aber nur vorwärts und nur auf freie dunkle Felder. Du kannst auch daran arbeiten, mehr der Figuren deines Gegners zu schlagen und deine eigenen zu einer Dame zu machen. Wenn du mehrere Möglichkeiten auf dem Brett hast, um über einen gegnerischen Stein zu springen, kannst du dir aussuchen, welchen Stein zu schlagen willst.

Video

Dame - Spielregeln - Anleitung

1 Kommentar

Ältere Beiträge «